Achatschnecke

wiss.: Achatina fulica

Kategorie: Schnecken

Größe: 15 cm

Ernährung: Pflanzen

Giftig: Nein

Lebensraum: Küstengebiet Ostafrika, tropische und immerfeuchte Gebiete, sowie Wälder

Lebenserwartung: rund 7 Jahre

Futter: Gemüse, Löwenzahn, aufgeweichtes Schildkrötenfutter, Obst, Sepiaschalen

Fortpflanzung: eierlegend, legt bis zu 500 Eier, schlüpfen bei 23°C nach ca. 14-28 Tagen

Schutzstatus: nicht geschützt

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat

Einrichtungen: flache Wasserschale, Laub, Versteckmöglichkeiten, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 70 - 80 %

Temperatur: 22 - 24 °C tagsüber, 22 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 100 x 40 x 50 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: für Anfänger geeignet, als Bodengrund wird mit Kalk angereicherter Waldboden empfohlen, Sepiaschalen sind sehr wichtig für das Gehäuse und die Eier, Schildkrötenfutter nur in Maßen

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top