Argentinische Landschildkröte

wiss.: Geochelone chilensis

Kategorie: Landschildkröten

Größe: 40 cm

Ernährung: Pflanzen

Giftig: Nein

Lebensraum: Bolivien, westliches Paraguay, nordwestliches Argentinien bis Nordpatagonien, trockene Buschlandschaften, offene Savannen, Trockenwälder

Lebenserwartung: rund 60 Jahre

Futter: Keimlinge, Landschildkrötenfutter, Sprossen, Wildkräuter

Fortpflanzung: eierlegend, legt mehrmals jährlich 2 Eier, Inkubationszeit bei 29°C ca. 350-450 Tage

Schutzstatus: WA Anhang II; Buchführungspflicht, Meldepflicht

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat

Einrichtungen: großes Wasserbecken, Steine, Unterschlupfmöglichkeiten, Versteckmöglichkeiten, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 60 - 80 %

Temperatur: 25 - 28 °C tagsüber, 22 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 350 x 180 x 180 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: friedliches Tier, Gruppenhaltung möglich

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top