Feuersalamander

wiss.: Salamandra salamandra

Kategorie: Salamander

Größe: 18 cm

Ernährung: Fleisch

Giftig: Ja

Lebensraum: Süd- und Mitteleuropa, Quellbäche

Lebenserwartung: rund 35 Jahre

Futter: Insekten wie kleine Grillen, Maden, Raupen, Nacktschnecken, Regenwürmer

Fortpflanzung: lebendgebärend, lebendgebärend bis zu 30 Jungtiere

Schutzstatus: BArtSchV; Buchführungspflicht, FFH-Richtlinie, Meldepflicht

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat, Großteil mit Terrarium-Moos bedeckt

Einrichtungen: 1/3 Landanteil, Pflanzen möglich, Steine, Unterschlupfmöglichkeiten, Versteckmöglichkeiten, Wasserstand 10 cm, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 70 - 90 %

Temperatur: 22 - 24 °C tagsüber, 22 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 60 x 40 x 40 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: untereinander gut verträglich, eigentlich Einzelgänger, sondert Gift bei Gefahr über die Haut aus

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top