Griechische Landschildkröte

wiss.: Testudo hermanni

Kategorie: Landschildkröten

Größe: 30 cm

Ernährung: Pflanzen

Giftig: Nein

Lebensraum: Spanien, Frankreich, Italien, Balearen, Sardinien, Korsika, Pianosa, Elba, Sizilien, Griechenland, Bulgarien, busch- und strauchreiche Flächen

Lebenserwartung: rund 70 Jahre

Futter: Keimlinge, Landschildkrötenfutter, Sprossen, Wildkräuter

Fortpflanzung: eierlegend, legt bis zu 12 Eier, Inkubationszeit bei 29°C ca. 60-70 Tage

Schutzstatus: WA Anhang II, Bescheinigung mit aktuellem Bild zur Identifizierung des Tieres, Buchführungspflicht, Meldepflicht

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat

Einrichtungen: großes Wasserbecken, Steine, Unterschlupfmöglichkeiten, Versteckmöglichkeiten, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 50 - 60 %

Temperatur: 25 - 30 °C tagsüber, 22 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 240 x 120 x 120 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: für Freilandhaltung geeignet, eventuell muss eine beheizbare Unterschlupfmöglichkeiten gegeben sein

platzhalter

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top