Große Indische Gottesanbeterin

wiss.: Hierodula grandis

Kategorie: Gottesanbeterinnen

Größe: 10 cm

Ernährung: Fleisch

Giftig: Nein

Lebensraum: Bangladesch, Indien, Myanmar, Tropenwälder

Lebenserwartung: rund 1 Jahre

Futter: Fluginsekten wie Drosophila, Terfly, Motten, Falter, Goldfliegen, Stubenfliegen

Fortpflanzung: eierlegend, legt bis zu 300 Eier, schlüpfen bei 26°C nach ca. 42-56 Tagen

Schutzstatus: nicht geschützt

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat

Einrichtungen: Kletteräste, Pflanzen, Rückwand mit Klettermöglichkeiten

Luftfeuchtigkeit: 50 - 70 %

Temperatur: 25 - 28 °C tagsüber, 22 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 40 x 40 x 40 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: Relativ aggressiv, aber auch für Einsteiger geeignet

platzhalter

Große Indische Gottesanbeterin

Stück Geschlecht Beschreibung Preis /Stück
Scroll to Top