Maranon Baumsteiger

wiss.: Excidobates mysteriosus

Kategorie: Frösche

Größe: 4 cm

Ernährung: Fleisch

Giftig: Nein

Lebensraum: , Nordwestlich von Peru am oberen Rio Marańon nahe der Grenze zu Ecuador, Regenwald

Lebenserwartung: rund 4 Jahre

Futter: Drosophila, Mikro-Heimchen, Springschwänze, Weisse Asseln

Fortpflanzung: eierlegend, legt bis zu 12 Eiern, Aufzucht der Kaulquappen dauert bis zu 120 Tagen

Schutzstatus: WA Anhang II;

Bodengrund: lockeres, saugfähiges Substrat, Großteil mit Terrarium-Moos bedeckt

Einrichtungen: ausreichend großes Wasserbecken, Kletter- und Versteckmöglichkeiten, Kletteräste müssen vorhanden sein, Pflanzen erforderlich, Rückwand mit Klettermöglichkeiten, Steine, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 80 - 100 %

Temperatur: 25 - 35 °C tagsüber, 18 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 50 x 50 x 80 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: Gruppenhaltung, auch mit mehreren Männchen möglich, bewegen sich kletternd fort, in der Gefangenschaft verlieren die Tiere ihre Giftigkeit, Nachzuchten erzeugen keine

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top