Sinaloa Dreiecksnatter

wiss.: Lampropeltis triangulum sinaloae

Kategorie: Nattern

Größe: 120 cm

Ernährung: Fleisch

Giftig: Nein

Lebensraum: Sonora, Sinaloa, Südwestliches Chihuahua, bewaldete Flussßtäler, offene Prärien, Gebirgsschluchten, Berghänge

Lebenserwartung: rund 20 Jahre

Futter: Mäuse, Ratten, andere Nager in entsprechender Größe

Fortpflanzung: eierlegend, legt bis zu 16 Eier, schlüpfen bei 27°C nach ca. 50-70 Tagen

Schutzstatus: nicht geschützt;

Bodengrund: lockeres, saugfähiges, grabfähiges Substrat

Einrichtungen: Kletter- und Versteckmöglichkeiten, Korkrinde, Steine, Wurzeln

Luftfeuchtigkeit: 50 - 60 %

Temperatur: 25 - 29 °C tagsüber, 20 °C nachts

Mindestanforderung Terrariengröße: 120 x 80 x 60 cm (LxBxH)

Zusatzinformationen: dämmerungsaktiv, ruhigs Wesen, für Anfänger geeignet, Zucht ist reltaiv einfach

Zur Zeit gibt es keine Anzeigen für dieses Tier.

Scroll to Top